Ein Jahr #SandritaSol + Gewinnspiel

Es ist einfach der Wahnsinn, wie schnell ein Jahr vorbei geht!
Schon jetzt muss ich lachen, wenn ich mir meine ersten Beiträge anschaue und merke, wie man sich selbst entwickelt! Und wie sich das alles hier entwickelt!

DSC_0014Ich möchte diesen „Geburtstagsbeitrag“ dafür nutzen, um Danke zu sagen, an alle die, die immer da waren und es auch noch sind! Wie es sich eben an einem Geburtstag gehört 🙂


Ohne meine Freunde und meine Familie, wäre das Ganze hier gar nicht entstanden. Sie haben mich überhaupt auf die Idee gebracht und mich regelrecht dazu gezwungen, es einfach zu probieren! An dieser Stelle ein riesiges „DANKE“ an all meine Lieben, die mich zu einem Hobby gebracht haben, dass nicht nur meine Leidenschaft für Fotos, sondern auch meine Liebe zur Mode, zu Beauty, zu Fitness und all den schönen Seiten des Lebens verbindet! ❤

An meine Fotografiergenies, die doch tatsächlich entdeckt haben, dass es Spaß machen kann, andere Menschen zu fotografieren und deren Vorstellungen teilweise besser sind, als meine Eigenen. Ich meine hier ganz besonders zwei Personen und ich bin mir sicher, wer sich angesprochen fühlen wird! ❤

DSC_1178DSC_1191DSC_1154DSC_1169

Innerhalb von einem Jahr ist so unglaublich viel passiert. Nicht immer nur Positives, aber das gehört eben auch dazu!
Mit dem Blog ging alles kontinuierlich weiter und ich hätte niemals damit gerechnet, das so etwas wie „Kooperationen“ überhaupt möglich sind. Prinzipiell hatte ich auch keine Ahnung, wie so etwas überhaupt funktioniert. Das war nämlich auch nicht meine Intention hinter dem Ganzen! Viele beginnen einen Blog nur, weil man möglichst viele Kooperationen abfassen möchte. Ich setze mir da aber andere Standards und möchte das Ganze auch nicht als Werbung wirken lassen, da ich nur das veröffentliche, was ich auch wirklich unterstütze. Und ich hoffe, dass man das auch merkt!
Trotzdem ist es ein wirklich tolles Gefühl, dass man für das geschätzt wird, was man tut! Das tut unglaublich gut! An dieser Stelle also auch „DANKE“ an alle Kooperationspartner, die sich innerhalb von diesem Jahr zur Verfügung gestellt haben und die nicht nur mich, sondern hoffentlich auch meine Leser weitergebracht haben! ❤

Für mich ist das alles nicht selbstverständlich! Und bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, hatte ich keine Ahnung, wie das Ganze überhaupt funktioniert.
Fotografieren und fotografiert werden ist alles ganz schön, aber dann müssen die Fotos aussortiert, bearbeitet und geschnitten werden. Danach geht es ans Schreiben und das ist gar nicht so leicht. An manchen Tagen quillt man über vor Ideen und an manchen Tagen, habe ich bis Freitag keine Idee, was ich in dem Post für Freitag überhaupt schreiben will. Und danach das „Publizieren“ des Posts auf allen Plattformen. Man möchte ja auch irgendwo etwas von sich preisgeben und damit kommen viele Leute auch nicht so richtig zurecht. Vielleicht ist es für mich auch etwas gezwungen, weil ich es eigentlich selbst total bescheuert finde, mein Handy vor’s Gesicht zu halten und mit meinem Handy zu reden. 😀 ob es so sinnvoll ist, stelle ich da auch immer wieder in Frage. 😀 aber ich denke, dass man nur durch das Persönliche auch wirklich Leute erreichen kann! Das alles nimmt viel Zeit in Anspruch und das ist viel, was man nicht „sehen“ kann. In den ersten Monaten war ich von diesem Arbeitsaufwand total erschlagen und auch jetzt ist es nicht wenig, aber man gewöhnt sich dran. Besonders, wenn es Spaß macht!
Weiter geht’s: Im Websites programmieren hatte ich damals eine glatte 4 in Informatik, nicht zu vergessen das Integrieren von irgendwelchen HTML Texten und anderen Websitebausteinen.
WordPress bietet allerdings so viele Vereinfachungen, die es trotzdem ermöglichen, alles einzubinden was man braucht, um eine solide Website aufzubauen. Ich bin im Nachhinein wirklich froh, dass ich WP als Host gewählt habe und keine andere Plattform! Falls jemand sich auch dafür interessiert, einen eigenen Blog zu erstellen, dem kann ich WP nur empfehlen! 🙂

Apropos empfehlen… es ist der Wahnsinn, wie viel positive Rückmeldung ich bekommen habe, für das, was ich hier eben tue! Und damit hätte ich im Leben nicht gerechnet! Das ich inspiriere, dass andere ebenso einen Blog eröffnen, oder das meine Looks gut ankommen, oder dass ich sogar nach einem Foto gefragt wurde (!!!), weil sie meinen Blog so toll finden. Dude, what?!
Mit sowas habe ich niemals gerechnet und das ist für mich keinesfalls selbstverständlich! Ich kann auf euch dahinter zählen und ich weiß auch, dass ihr da seid! Nicht alleine zu stehen, das Gefühl ist unbezahlbar.
Freunde haben mich gefragt, ob ich wirklich Antworten bekomme, wenn ich auf Snapchat oder Instagram etwas frage – und ja, das bekomme ich! Auch wenn die Base dahinter noch klein ist, so gibt es doch Leute, die mir schreiben. Und das ist der Wahnsinn! Ich habe Screenshots, von all den tollen Dingen, die mir gesagt worden sind und ich bin dafür wirklich dankbar! Wie gesagt, für mich ist das einfach nicht selbstverständlich!

Und genau deshalb möchte ich gerne etwas zurückgeben und zumindest einem von euch eine kleine Freude machen! 🙂

DSC_1129DSC_0007

Denn ich verlose heute, gemeinsam mit einem meiner Lieblingspartner Notino.de, das Michael Kors – Sexy Amber* Eau de Parfum in der 30ml Größe! Ich besitze das Parfüm selbst und LIEBE es für den Sommer und zum Ausgehen. Es gibt einem ein unglaublich frisches, aber zugleich total edles Gefühl. Mal abgesehen von dem tollen Flakon!

Also… wie könnt ihr teilnehmen?


1.) Das Gewinnspiel läuft über meinen Instagram – Kanal
2.) Folge mir, Sandrita_Senorita und Notino_de auf Instagram
3.) Like das Bild vom Gewinnspiel und kommentiere, warum gerade du das Parfum haben möchtest und verlinke Personen, die ebenso Interesse an dem Gewinnspiel haben!
4.) Ihr müsst das Einverständnis eurer Eltern haben, wenn ihr unter 18 Jahre alt seid!


Ich kann euch wirklich nur ans Herz legen, tut das, worauf ihr Lust habt und lasst euch von niemanden dazwischen reden! Probieren geht über studieren und das habe ich auch bei meinem Blog gemerkt. Ihr wachst mit jeder Erfahrung und selbst wenn es nichts werden soll, dann kann man immer noch damit aufhören. Wenn ihr auch schon länger überlegt, selbst einen Blog zu eröffnen, dann bitte; tut es! Ich kann euch allerdings nur empfehlen, dass ihr kontinuierlich seid und das man den Spaß dahinter nicht vergisst. Denn nur so könnt ihr euch selbst und die Website weiterentwickeln! 🙂
Wenn ihr ein Newcomer seid, dann schreibt mir doch gerne und ich schaue gerne mal bei euch vorbei!

Jedenfalls Danke, an alle, die es ermöglicht haben, innerhalb eines Jahres über 12 000 Aufrufe auf meinen Blog zu generieren! Wenn man sich die Zahl vor Augen hält, dann kann ich es selbst irgendwie gar nicht fassen. Ich bin auf jeden Fall weder selbstverliebt, noch eingebildet, aber jeder fängt mal Klein an und ich bin darauf ziemlich stolz, muss ich sagen! 🙂 und das kann jeder auf sich sein, ohne von irgendjemanden als selbstverliebt bezeichnet zu werden. Meiner Meinung nach gibt es da einen Unterschied zwischen einem gesunden Selbstbewusstsein und der Selbstzentrierung/dem Selbstverliebt sein! Ich hoffe, dass man es auch nicht so wahrnimmt. 🙂

Dieses Jahr war für mich wirklich wundervoll! Ich hatte so viel Spaß und konnte so viele tolle Menschen durch das Bloggen kennenlernen! Konnte die Blogger-Szene hautnah erleben, habe Erfahrungen gemacht und konnte mich selbst weiterentwickeln. Es war einfach ein Jahr und der Blog eine Erfahrung, für die ich wirklich dankbar bin. Und das ist der Sinn dieses Beitrages! 🙂

Ich bin jedenfalls unglaublich gespannt darauf, was das neue Jahr bringen wird! Auf viele, weitere Blogposts, viel Spaß und gemeinsame Zeit hier auf #SandritaSol! ❤

Und PS.: Wir sehen uns morgen wieder! 😛DSC_0014DSC_0015DSC_1240.jpgDSC_1161DSC_1183DSC_1164

Ganz viel Sonne sendet euch Sandrita ❤


* zu Verfügung gestelltes Produkt von Notino.de – Ganz lieben Dank für die Beteiligung an meinem Gewinnspiel ❤

 

10 Kommentare zu „Ein Jahr #SandritaSol + Gewinnspiel

  1. Gratulation ☺️🎉 Ich wünsche dir noch alles Gute und hoffe, du machst weiter so! Ich blogge jetzt seit ca. einem halben Jahr (und du warst eine meiner ersten Leserinnen! 💗) und es motiviert mich sehr, zu hören, wie weit du in so einer kurzen Zeit gekommen bist 💗
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Wow, danke für deine lieben Worte! Das freut mich so sehr zu lesen und ich kann mich auch noch genau daran erinnern, als ich deine ersten Beiträge gelesen habe! Ich finde deinen Schreibstil einfach super und du solltest definitiv auch so weitermachen ❤
      Hab einen wundervollen Start ins Wochenende und lieben Dank nochmal <3!

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Sandra,

    herzlichen Glückwunsch!!! 🙂
    Es ist toll, was Du Dir hier innerhalb eines Jahres aufgebaut hast 🙂 Mal schauen, was ich schreibe, wenn ich ein Jahr rum habe 😉
    Bitte mach weiter so! Ich lesen Deinen Blog immer gern und auch Deine Bilder schaue ich mir immer gern an. Es freut mich zu hören, dass es bei Dir so super gelaufen ist. Und ja, man merkt, dass Du eine Menge Arbeit in Deinen Blog steckst.

    Viel Erfolg wünsche ich Dir weiterhin!

    Alles Liebe und hab ein schönes Wochenende,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz lieben Dank für deine tollen Worte, liebe Tabea ❤
      Das freut mich wirklich so sehr zu lesen, ich werd ja glatt rot hihi.
      Ich bin auch sehr gespannt, was du in deinen Beitrag packen wirst. Wann ist es denn soweit?! 🙂

      Ganz lieben Dank, ich wünsche dir auch nur das Beste ❤
      & hab ein schönes Wochenende 🙂

      Gefällt 1 Person

Hinterlasse mir hier gerne deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s