Choker Liebe // Nikolausspecial

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr habt das erste Dezemberwochenende gut hinter euch gebracht und könnt nun gut in die neue Woche starten! Passend zu den bevorstehenden Weihnachtstagen habe ich heute eine kleine Überraschung für euch! 🙂
Derzeit sind Choker ein absolutes Must Have! Auch ich habe mich vor zwei Wochen mit allerlei neuen Chokern ausgestattet – ob in Samt oder breit, in Schleifenorm, und und und. Langsam dachte ich, dass ich nun genug habe, aber … ich lag falsch! Die Firma Sassyclassy belehrte mich eines Besseren und lies mich wissen, dass ich definitiv nicht alle Choker-Sorten in meinem Schmuckkästchen habe!
Wie ihr sicherlich wisst, bin ich ein absoluter Silberschmuckfan. Allerdings möchte ich auch mehr und mehr zurück zum Goldschmuck finden. Damals habe ich nur goldenen Schmuck getragen, erst als mein Freund mir vor mehreren Jahren einen silbernen Ring schenkte, habe ich mich mit Silber angefreundet. Am Anfang fand ich das ganze ziemlich ungewöhnlich, aber schnell vermied ich sogar goldene Details an Kleidung, weil ich den Mix zwischen Silber und Gold total blöd fand.
In einem meiner ersten Blogposts zum „Barcelona Lookbook“ habe ich euch gefragt, ob ihr meint, dass man auch silbernen mit goldenem Schmuck vereinen kann.
Und seit der Veröffentlichung des Posts ist mir aufgefallen: Ja, das kann man!

Natürlich liegt es immer im Ermessen des Einzelnen, was einem gut gefällt und ob man die Kombination annimmt. Aber ich habe für mich mitbekommen, dass es eigentlich total egal ist. Meine Cousine hat mir einmal erklärt, dass es bei Haarfarben auf den Menschen als Person ankommt. Sie beschrieb mir, dass Menschen die gerne Silber tragen eher kühlere Menschen sind und somit auch kühlere Haarfarben tragen sollten. Dementsprechend sollen Menschen, die lieber goldene Accessoires tragen eher wärmere Haarfarben bekommen sollen. Damals ging es um Blondtöne, da mir Paintings gemacht wurden, die in einem komischen warmen Blondton gemixt wurden und leider überhaupt nicht zu mir gepasst haben.
Das ergab für mich damals alles Sinn – ich trage silbernen Schmuck und bekomme einen warmen Blondton. Passt nicht.
Nichtsdestotrotz finde ich jetzt, dass das eigentlich ein total doofer Vergleich ist. Es gibt so viele Menschen, die sowohl Silber als auch Gold tragen und ich sehe mich in Zukunft auch als einen solchen Typ Mensch. Ich bin mir sicher, dass ich bald wieder genauso viele goldene Accessoires haben werde, wie silberne. Und darauf freue ich mich schon total!

DSC_0422.jpg

Einen Anfang machte ich letztes Jahr bei „WE“. Ich kannte den Laden davor gar nicht, sie hatten nur schöne Ketten mit Initialen im Sale, die goldfarben waren. Deshalb musste ich dort rein. Ich fand sie so schön, so elegant und so filigran, dass ich sie unbedingt mitnehmen musste!
Aber nur ein Detail in Gold fand ich immer blöd.
Dank Sassyclassy habe ich nun aber ein weiteres Schmuckstück, das für euch zur Zeit „gratis“ zur Verfügung steht. 😛

Mit dem Code „sandri-nicolaus“ bekommt ihr bis einschließlich 6.12. diesen Choker zu jeder Bestellung umsonst dazu!

Zuschlagen lohnt sich, denn wie ich herausgefunden habe, ist das gute Stück ein wirkliches Allround-Talent! 🙂

dsc_0435dsc_0444

Den Ring als Verbindungsstück anzusehen gefällt mir unheimlich gut. Besonders schön finde ich, dass man diesen Choker zu allem kombinieren kann. Da er schwarz ist, passt er ja prinzipiell schonmal zu fast allem. Und dann ist er sowohl elegant, als auch rockig zugleich. Also ist es eigentlich auch egal, wann und wo, auf welchem Event oder auf welcher Familienfeier man ihn trägt. Denn eigentlich ist er ein allrounder.

Und nun mache ich das, was ich vor einem halben Jahr noch total blöd fand: Ich kombiniere Silber mit Gold! Und mir gefällt es 🙂

dsc_0437dsc_0449dsc_0502

Ich hoffe ich konnte euch damit eine kleine Nikolausfreude machen und mich somit auch bedanken, dass es so viele Leute gibt, die meinen Blog lesen! Zumindest kommt es mir ziemlich viel vor ❤
Am Anfang hat man immer etwas Angst, ob es das Richtige ist, was man macht, oder ob es überhaupt interessant ist. Aber ich freue mich sehr, dass es euch scheinbar interessiert, was ich mache!
Danke für eure Unterstützung. Und ich bin mir sicher, dass es irgendwann auch einmal ein Giveaway für euch geben wird – als Dankeschön von mir an euch! 🙂

Fühlt euch lieb gedrückt und startet gut in die neue Woche ❤

Ganz viel Sonne sendet euch Sandrita ❤

In freundlicher Kooperation mit Sassyclassy

 

5 Kommentare zu „Choker Liebe // Nikolausspecial

Hinterlasse mir hier gerne deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s